Mein letztes Depot-Update oder ein „Finanzüberblick“ ist eine Weile her, deshalb gibt es den in diesem Beitrag. Auch sonst hat sich viel getan, worauf ich anschließend eingehen werde. Beispielsweise eine teure Auto-Reparatur. Schlussendlich sehen wir noch das Thema Datenschutz an. Ab 25. Mai bekommen es u.a. Website-Betreiber mit der DSGVO zu tun und ich möchte euch über die Veränderungen auf dem Blog aufklären.

Finanzen

Andere Blogger zelebrieren den monatlichen Finanzüberblick regelrecht – was für Leser sicher interessant ist, weil es Zahlen und Fakten zu sehen gibt. Ich will mich etwas kürzer halten und einen Einblick geben, was auf den Märkten gerade mit einem Teil von meinem Geld passiert.

P2P (Stand 21.04.2018)

Plattform Rendite (XIIR) Begonnen Anmerkungen
Bondora 11,15% 19. Januar sehr konservativ
Mintos 9,88% 04. Januar

Momentane Strategie: Mit den bestehenden Beträgen laufen lassen. Momentane keine weiteren Einzahlungen geplant.

Depot (Stand 20.05.2018)

Beste Werte Entwicklung
ASIAKASTIETO GROUP OYJ 73,96 %
FACEBOOK 62,59 %
MICROSOFT 39,93 %
Schlechteste Werte Entwicklung
PROCTER GAMBLE -13,47 %

NLP, Auto und andere Kleinigkeiten

Was hat sich sonst getan? Vor Kurzem war ich in Wien auf einem NLP-Seminar, dass sehr viel Spaß gemacht hat. Ich habe – vor allem im letzten Wahlkampf – verstärkt von NLP gehört und war auf die Themen gespannt. In der Öffentlichkeit leidet das Bild von NLP unter dem Ruf der Manipulation. Im Endeffekt sind es aber lediglich Techniken, um besser zu kommunizieren und um die Persönlichkeit weiter zu entfalten/entwickeln. Was soll ich sagen? Es hat extrem Spaß gemacht, war super interessant sowie hilfreich und habe den Kurs zum NLP-Practitioner schon auf meiner „das will ich noch machen“-Liste.

Zusätzlich gab es noch eine sehr coole Erfahrung: Einen Schnupperkurs zum Paragleiten. In dem 1-tägigen Kurs konnte ich das Fliegen selbst erleben. Da ich sowieso vom Fliegen begeistert bin war das eine absolut faszinierende Erfahrung. Schon in dieser ersten Einheit flogen wir ein bisschen durch die Luft (nach einem halben Tag Startübungen).

Dann etwas nicht so erfreuliches. Bei meinem Auto stand eine große Reparatur an. Das lief nicht so easy ab wie üblich. Meine Kupplung war komplett im Eimer, ich konnte nicht mehr zu Werkstatt und musste abgeschleppt werden. Dann 1.800€ Reparaturkosten ole. Deshalb freue ich mich schon, wenn das Teil endlich weg ist. Im Oktober ist der Umzug nach Wien geplant. Hier sieht man aber deutlich, dass ein finanzielles Polster Gold wert ist.

DSGVO

Ihr habt sicher mitbekommen, dass die Datenschutzverordnung vor der Tür steht. Das zieht einige Arbeiten am Blog nach sich und führt dazu, dass manche Blogger (z.B. Armer Charlie) sogar ihre Websites schließen. Sehr schade, aber durchaus nachvollziehbar.

In den letzten Tagen bin auch ich an der Umsetzung gesessen. Was ist neu/was hat sich verändert?

  • Ihr müsst der Nutzung von Cookies und der Datenschutzerklärung zustimmen
  • Ihr könnt eure Website-Präferenzen einstellen (momentan gibt es allerdings nichts manuell für euch zu aktivieren/deaktivieren, weil die verwendeten Cookies benötigt werden; außer Adsense, was in meinem berechtigten Interesse liegt) In Zukunft könnt ihr z.B. Analytics und andere Services abschalten, wenn ihr das nicht wollt (momentan ist kein komplexes Analyse-Service wie z.B. Google-Analytics aktiv). Habt ihr Zugestimmt, könnt ihr trotzdem jederzeit über die Datenschutzerklärung auf eure Präferenzen zugreifen.
  • In der Datenschutzerklärung könnt ihr ein Datenschutz-Tool benutzen, um eure auf meiner Website gespeicherten Infos abzurufen und gegebenenfalls zu anonymisieren.
  • denkfabrik.rocks nutzt keine Google Fonts mehr, die Besucherdaten abrufen
  • Nach bestem Wissen und Gewissen wurden nicht konforme Plugins deaktiviert.
  • Eure IP wird in der Kommentarsektion gespeichert, aber nach einiger Zeit automatisch gelöscht (wobei ich hier noch unschlüssig bin, ob die Kommentarfunktion abgeschaltet wird)
  • Die Website sollte nun vollständig als „sicher“ in Chrome angezeigt werden

Was noch? Achja…

Da ich den Blog, die Themen und das Geschreibsel kontinuierlich verbessern will, wäre es toll, wenn ihr mir dabei helfen würdet. Schreibt doch bitte in die Kommentare, was euch auf dem Blog noch fehlt/was ihr gerne lesen würdet/… Danke!